Soziale Sicherheit: Abkommen mit China tritt per 19.06.2017 in Kraft

Das Sozialversicherungsabkommen zwischen der Schweiz und China tritt am 19. Juni 2017 in Kraft, nachdem die parlamentarischen Genehmigungsverfahren in beiden Staaten nun abgeschlossen sind. Es bringt insbesondere Erleichterungen für Arbeitgebende und ihre Angestellten, wenn diese für eine begrenzte Dauer im anderen Staat tätig sind.

Link zur Medieninformation des BSV

Quelle: Bundesamt für Sozialversicherungen BSV

M&S 25 Jahre M&S